Tag: 18. Mai 2020

Zwei-Monats-Bilanz: „Der Corona-Schutzschirm ist weit aufgespannt“

Zur heute von Finanz-, Wirtschafts- und Kulturbehörde vorgestellten Zwei-Monats-Bilanz des Hamburger Corona-Schutzschirms erklärt Hansjörg Schmidt, Wirtschaftsexperte der SPD-Bürgerschaftsfraktion: „Die vorgestellten Zahlen zum Hamburger Corona-Schutzschirm sprechen Bände und zeigen, dass der Senat im März genau richtig gehandelt hat. Allein bis heute konnten über 47.000 Anträge bearbeitet und ausgezahlt werden. Rund 440 Millionen Euro an Fördergeldern sind …

Zwei-Monats-Bilanz: „Der Corona-Schutzschirm ist weit aufgespannt“ Weiterlesen »

Neues Frauenhaus für Hamburg: „Gewalt gegen Frauen hat in Hamburg keinen Platz“

Die Sozialbehörde hat heute bekannt gegeben, dass das sechste Hamburger Frauenhaus mit 32 Plätzen fertiggestellt wurde und an seinen Träger, den Verein 6. Autonomes Hamburger Frauenhaus e.V., übergeben wird. Insgesamt stehen in Hamburg damit rund 240 Schutzplätze in Frauenhäusern zur Verfügung. Dazu Annkathrin Kammeyer, Expertin für Opferschutz der SPD-Bürgerschaftsfraktion: „Die Frauenhäuser sind ein immens wichtiger …

Neues Frauenhaus für Hamburg: „Gewalt gegen Frauen hat in Hamburg keinen Platz“ Weiterlesen »

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen von dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Details entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.​