Gegen die Vereinnahmung durch Verschwörungsideologien und rechte Hetze!

Unter dem Motto „Solidarität mit den Beschäftigten! Gegen die Vereinnahmung durch Verschwörungsideologien und rechte Hetze!“ ruft der DGB Hamburg am 15. Januar zusammen mit anderen Organisationen zu einer Kundgebung gegen „Querdenker“ und Rechtsextremisten auf. Diesem Aufruf schließe ich mich gerne an. Den kompletten Aufruf sowie ausführliche Informationen zu Treffpunkt, Uhrzeit usw. finden Sie hier.

Artikel Teilen

Share on facebook
Teilen auf Facebook
Share on twitter
Teilen auf Twitter
Share on whatsapp
Teilen mit WhatsApp

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen von dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Details entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.​